Ticketpreise

Ab sofort beginnt beim Herforder Eishockey Verein der Dauerkartenverkauf für die Oberliga-Saison 2022/23 über den HEV-Onlineticketshop auf scantickets.de . In der 3. Saison in der 3. Liga findet sich auch die Zahl 3 im Preis der Dauerkarte wieder und ist für den „Normalzahler“ zum Preis von 333,- € zu erwerben. Dabei umfasst das Saisonticket neben allen 28 Heimspielen der Hauptrunde auch die drei Vorbereitungsspiele gegen die Hammer Eisbären, die Hannover Indians und die Black Dragons Erfurt. Der direkte Link zum Saisonticket lautet: scantickets.de/e/4849 .

 

Eintritt normal: 13,- €

Eintritt ermäßigt: 11,- €

Kind (7-12 Jahre): 5,-€

 

Berechtigt zum Kauf ermäßigter Tickets sind:

 

-Auszubildende/Berufsschüler/Vollzeitschüler/Studenten

-Arbeitssuchende/ALG II Bezieher

-Bufdi´s

-Schwerbehinderte (ab 50% G.d.B.)

-Jugendliche 13-17 Jahre

 

Dauerkarten sind zu folgenden Konditionen zu erwerben:

 

Dauerkarte normal 333,- € (alle Heimspiele der Hauptrunde inkl. Vorbereitungsspiele 28+3 Spiele)

Dauerkarte ermäßigt 280,- € (alle Heimspiele der Hauptrunde inkl. Vorbereitungsspiele 28+3 Spiele)

Dauerkarte Kind 110,-€ (alle Heimspiele der Hauptrunde inkl. Vorbereitungsspiele 28+3 Spiele)

 

HEV-Mitglieder und Dauerkarteninhaber der vorherigen Saison erhalten einen Nachlass für das Dauerkartenticket und zahlen:

 

Dauerkarte normal & Mitglied 300,- € (alle Heimspiele der Hauptrunde inkl. Vorbereitungsspiele 28+3 Spiele)

Dauerkarte ermäßigt & Mitglied 250,- € (alle Heimspiele der Hauptrunde inkl. Vorbereitungsspiele 28+3 Spiele)

Dauerkarte Kind & Mitglied 90,-€ (alle Heimspiele der Hauptrunde inkl. Vorbereitungsspiele 28+3 Spiele)

 

Der Eintritt für Kinder bis einschließlich 6 Jahren ist frei.

 

Alle Ermäßigungen erfolgen nur gegen den entsprechenden Nachweis beim Einlass. 

 

 

Wichtige Fragen und Antworten:

1) Der Verkauf erfolgt zunächst online, im August folgen zudem noch gesonderte Termine zum Kauf von Dauerkarten in der Geschäftsstelle

2) Die Zahlung der Kartenpreise ist ausschließlich per Überweisung möglich, eine Barzahlung ist nicht möglich

3) Nur bei Überweisung bis spätestens 20. August 2022, wird die entsprechende Karte rechtzeitig vor dem ersten Vorbereitungsspiel erstellt

4) Die Ausgabe der Dauerkarten erfolgt im Rahmen der ersten Vorbereitungsspiele, es werden mehrere Termine zur Abholung angeboten und rechtzeitig bekannt gegeben

5) Bei Zuschauerbeschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie haben Dauerkarten Vorrang

6) Sollte der Zutritt aufgrund von Corona-Beschränkungen nicht möglich sein (Geisterspiele), erhalten die Dauerkartenbesitzer für das betreffende Spiel einen Sprade TV-Gutschein

 

Wichtiger Hinweis zum Vorgang des Dauerkartenverkaufs:

 

Nach dem Kauf besteht die Möglichkeit, die Dauerkarte in Papierform auszudrucken. Im Rahmen der ersten Vorbereitungsspiele wird die Dauerkarte in Papierform gegen eine Karte im Scheckkartenformat ausgetauscht, da der Verein erstmalig Karten in scanbarer Ausführung anbietet, um den Einlassprozess zu beschleunigen.