Ausscheiden Uwe Johann

Geschäftsführer Uwe Johann scheidet zum 30.06.2022 aus

Der Vorstand des Herforder EV und unser Geschäftsführer Uwe Johann werden die Zusammenarbeit in der kommenden Saison nicht fortsetzen. Der HEV hat Uwe Johann eine betriebsbedingte Kündigung ausgesprochen.

Uwe Johann hat den HEV zehn Jahre lang maßgeblich geprägt und mit aufgebaut, davon acht Jahre als 1. Vorsitzender. In diese Zeit fallen viele große Erfolge und wichtige Weichenstellungen, an denen Uwe großen Anteil hat. Der Aufstieg und die Professionalisierung des Herforder EV in allen Bereichen sind eng mit seinem Namen verbunden.

In der abgelaufenen Saison 2021/22 hat Uwe als Geschäftsführer nicht nur weitere wichtige Strukturen geschaffen, sondern darüber hinaus durch Übernahme zahlloser Aufgaben im Tagesgeschäft den Ehrenamtlichen immer wieder den Rücken freigehalten.

Uwe Johann scheidet zum 30.06.2022 als Geschäftsführer des Herforder EV aus.

Der Vorstand dankt Uwe Johann herzlich für seinen unermüdlichen Einsatz für den HEV in den vergangen 10 Jahren. Wir wünschen ihm für seine weitere Zukunft alles Gute. Uwe wird dem HEV und unserem Vorstand weiterhin freundschaftlich verbunden bleiben.
 

Zurück
052_Uwe_Johann_06-06-2022.jpg
Uwe Johann scheidet zum 30.06.2022 als Geschäftsführer beim Herforder Eishockey Verein aus